Fitness-Hottie Niklas Hauger spricht über seine Essstörung

Ehrliches Geständnis von Niklas Hauger! Der 25-jährige Düsseldorfer ist vor allem für sportlichen Content, schweißtreibende Work-outs und heiße Oben-Ohne-Aufnahmen bekannt. Auch auf seine vielzähligen Urlaub-Trips und Ausflüge nimmt der Sonnyboy seine Fans gerne virtuell mit. Doch bei Niklas war nicht immer alles so rosig, wie seine Social-Media-Kanäle vermuten lassen. Mit Promiflash sprach der Muskelmann nun ganz offen über seine Essstörung.

“Ich habe ganz lange unter der Binge-Eating-Störung gelitten. Das ist unkontrolliertes Essverhalten”, offenbarte der Sport-Liebhaber. Laut Niklas kann das verschiedene Ursachen. Einerseits kann das einen psychischen Ursprung haben, wenn man sehr unglücklich ist oder doch physisch am Ende einer Diät. Mit seinem Statement möchte der Pumper für Aufklärung sorgen: “Im Großen und Ganzen geht es mir darum, um das Erwecken der großen Masse, dass Männer auch Schwäche zeigen dürfen.”

Aktuell befindet sich der Schönling im Griechenland-Urlaub und scheint es sich dort ordentlich schmecken zu lassen. In seinen Social-Media-Clips kann man ihn mit Eis oder süßen Back-Teilchen sehen. Zum Abendessen gab es auch mal “eine fette Pizza”. Mittlerweile isst er aber kontrolliert und passt das Essverhalten an sein Training an.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel