Mehr Lacher für mehr Kilos: Rebel Wilson über Abnehmgründe

Ehrliche Worte von Rebel Wilson (40)! Die Pitch Perfect-Darstellerin zog in den vergangenen Monaten nicht nur mit ihrer schauspielerischen Leistung große Aufmerksamkeit auf sich – sondern vor allem mit ihrem bemerkenswerten Gewichtsverlust. Seit Anfang des Jahres verlor die 40-Jährige durch eiserne Disziplin, viel Bewegung und gesunde Ernährung rund 20 Kilo! Jetzt spricht Rebel offen über die Gründe, die sie zum Abnehmen bewegt haben.

The Sun berichtet über Rebels Beweggründe für den Kampf um ihre Traumfigur. Sie habe untern den in Hollywood gängigen Gewichtsvorstellungen psychisch gelitten. Das habe sie dazu gebracht, ihr Leben umkrempeln zu wollen. “Ich hatte einen Job, in dem ich viel Geld bekam, um zeitweise dicker zu sein. Das kann dich schon ein wenig durcheinanderbringen”, verrät die Australierin. Sie habe gedacht, dass sie umso lustiger sei, wenn sie dicker wäre. “Ich weiß nicht, ob es bewusst war, aber ich dachte: ‘Wie kann ich mehr Lacher kassieren? Vielleicht, wenn ich etwas dicker wäre’. Und plötzlich war ich dicker und machte Comedy”, erklärt sie.

Dass ihr Sinn für Humor allerdings nicht proportional mit ihrem Gewicht abnimmt, stellt Rebel jetzt immer wieder unter Beweis. Letztens zeigte sie ihren Followern eine etwas andere Workout-Routine auf ihren Social-Media-Kanälen – dabei stemmte die Blondine eine 4,5-Liter-Flasche Wodka.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel