Bachelorette 2020: Melissas Mama rührt sie vor dem Finale zu Tränen

Intime Botschaft an Melissa Damilia

Für Bachelorette Melissa (25) ist die Entscheidung für Leander (22) oder Daniel (25) keine leichte. Wochenlang war die Bachelorette mit ihren Gedanken und Gefühlen alleine – ohne Freunde oder Familie. Auch jetzt, kurz vor dem Finale, kann Melissas Mama ihr nicht direkt zur Seite stehen, weil sie sich in der Öffentlichkeit nicht wohlfühlt. Aber durch einen Brief möchte sie ihre Tochter trotzdem unterstützen – und ihr einen letzten Rat für die bevorstehende “Nacht der Rosen” geben. Sie findet Worte, die Melissa zu Tränen rühren. Welche Zeilen die 25-Jährige so bewegen, das sehen Sie im Video.

Familie steht für Melissa an erster Stelle

Das konnte sich Melissas Mama nicht nehmen lassen: Noch einmal Ratschläge an ihre Tochter richten, bevor ihre die sich im Finale für einen der Kandidaten entscheidet. Kein Wunder, dass der Bachelorette beim Lesen der intimen Zeilen Tränen in die Augen schießen, schließlich treffen die Worte ihrer Mutter sie mitten ins Herz. Schon vor Beginn ihres großen Abenteuers sagte die Bachelorette: “Es geht ja auch um meinen zukünftigen Partner und natürlich ist so eine Mama-Meinung sehr wichtig für einen.”

Für wen ihr Herz nun höher schlägt, ob Leander Sacher oder Daniel Häusle und wie die beiden sich beim Kennenlernen mit Melissas Freundinnen schlagen – das sehen Sie am 09. Dezember um 20.15 Uhr bei RTL. Wer so lange nicht warten will, kann das Finale schon jetzt auf TVNOW streamen.

Das Bachelorette-Finale schon jetzt auf TVNOW anschauen

Am 09. Dezember läuft das Finale dann im TV bei RTL. Und aufgepasst! Sofort im Anschluss läuft das große Wiedersehen von Melissa und ihren Kandidaten. Parallel zur TV-Ausstrahlung läuft die Folge auch ab 20:15 Uhr im Online-Livestream.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel