Chryssanthi Kavzazi über GZSZ-Drama: „Habe mir die Szenen nicht angeguckt!“

Emotionaler GZSZ-Dreh auf einem Hotel-Dach

Nachdem Lauras (Chryssanthi Kavazi) Wunsch nach einer glücklichen Zukunft mit Ex-Felix (Thaddäus Meilinger) gescheitert und ihr perfider Baby-Plan aufgeflogen ist, flüchtet sich Laura in den Alkohol. Doch dabei soll es nicht bleiben. Im Rausch fasst sie den dramatischen Entschluss, sich auf einem Hoteldach das Leben zu nehmen. Ein actionreicher und gleichzeitig auch sehr emotionaler Dreh für Schauspielerin Chryssanthi Kavazi. Ob es ihr dabei so leicht gefallen ist, an einer Hochhauskante zu stehen und wie es mit ihrer Rolle Laura jetzt weitergeht, das erfahren Sie im Video.

Chryssanthi Kavazi hatte Respekt vor ihrer Aufgabe

Der Dreh, der auf dem Dach eines Berliner Hotels stattgefunden hat, war für Schauspielerin Chryssanthi so bewegend, dass sie sich die Szenen erst kurz vorher anschauen konnte: “Ich weiß noch, dass ich die Drehbücher gelesen habe und ich mir mit Absicht diese Szenen noch nicht angeschaut habe, weil ich davor so einen Respekt hatte”, erzählt uns der GZSZ-Star im Interview.

Wenn Sie Suizid-Gedanken haben, wenden Sie sich bitte sofort an die Telefonseelsorge (www.frnd.de). Unter der kostenlosen Hotline 0800-1110111 oder 0800-1110222 erreichen Sie Menschen, die Ihnen die Auswege aus schwierigen Situationen aufzeigen können.

Die beliebtesten GZSZ-Videos der letzten Woche sehen Sie hier:



Produktvergleiche

Gutscheine

Services


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel