Danni Büchner sendet Liebeserklärung an Ex-Freund Ennesto Monté

Gibt's noch Hoffnung?

Danni Büchner (43) und Ennesto Monté (46) sind nach wenigen Monaten Beziehung offiziell wieder getrennt – doch die Gefühle lassen sich nicht so einfach ausschalten. Danni vermisst ihren Ex! Das verrät sie nun ihren Fans in einer Videobotschaft. Mit wem sie stattdessen kuschelt, zeigen wir im Video.

Danni hat noch Gefühle für Ennesto

Ende November 2020 ließen sie die Liebes-Bombe platzen – die “Goodbye Deutschland”-Auswanderin Danni und der Schlager-Star Ennesto machten ihre junge Liebe offiziell. Seitdem ist viel passiert. In ihrer aktuellen Insta-Story nennt Danni Ennesto jetzt offiziell ihren Ex-Freund und erzählt, dass bei beiden einiges schief gelaufen sei. Die Fünffach-Mama macht aber auch deutlich: “Wir haben beide noch sehr viele Gefühle für einander und wir vermissen uns auch, also ich vermisse ihn”, gesteht sie.

Danni Büchner will die Kritik nicht hören und lesen

Kommentare der Fans dazu, dass Ennesto sie nicht verdient hätte und er nicht der Richtige für sie sei, will sie nicht lesen! Sie erklärt ihren Kritikern, dass Menschen dazu da seien, um Fehler zu machen und ihre Stärken zu beweisen.

Die versöhnlichen Worte klingen danach, als würden Danni und Ennesto schon am Liebes-Comeback arbeiten. Wir sind gespannt …

Daniela musste schon viele Verluste hinnehmen

Danni musste neben ihrer kurzen Liebe zu Ennesto vor Kurzem auch ihren großen Traum der Faneteria aufgeben. Das Lokal, das sie mit ihrem 2018 verstorbenen Ehemannes Jens Büchner (†49) geführt hatte, schloss für immer seine Türen.

Die neuen Besitzer der vier Wänden in Cala Millor sind auch schon bekannt: Ein Promi-Paar übernimmt die Räume! Die Auswanderer Caro und Andreas Robens werden dort eine zweite “Iron Diner”-Filiale eröffnen. Was Danni zu den Plänen sagte, verriet sie hier.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel