Das kleine Kakao-ABC: Was unterscheidet das "braune Gold" von Schokolade?

Es ist ein Begriff, der sich bei vielen von uns bereits in der Kindheit als zuckersüße Erinnerung eingebrannt hat: Kakao ruft bei uns wohlig-köstliche Bilder hervor und löst sofort nostalgische Erinnerungen auf unseren Zungenknospen aus. Doch Kakao ist nicht gleich Kakao – und in diesem RTL-Beitrag erklärt ein Fachmann den feinen Unterschied.

Kakao ist das „braune Gold“, aber nicht zu verwechseln mit Schokolade

Das "braune Gold", wie es gerne genannt wird, findet man in Südamerika und Afrika. Aus der Bohne des Kakaobaumes wird am Ende einer aufwendigen Produktionskette das Kakaopulver gewonnen. Doch dieses sollte nicht mit Schokolade verwechselt werden. Worin die Unterschiede liegen und wie man den perfekt auf seine Bedürfnisse abgestimmten Wohlfühltrunk kreiert, erfahren Sie im Video. 

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel