Ex-„GNTM"-Star Anna Wilken litt schon als Kind unter ihrer Endometriose

Anna Wilken spricht offen über ihre Endometriose

Ex-“GNTM”-Star Anna Wilken (24) hat, wie viele andere Frauen auch, mit der chronischen Erkrankung Endometriose zu kämpfen. Das Model verrät jetzt, dass sie bereits als Kind unter großen Schmerzen zu leiden hatte.

Anna Wilken möchte Klarheit über Endometriose schaffen

Dass Endometriose eine sehr schmerzhafte und lebensverändernde Erkrankung ist, weiß die Ex-“Germany’s Next Topmodel”-Kandidatin Anna Wilken aus eigener Erfahrung. Statt darüber zu schweigen, teilt die 24-Jährige ihr Leiden regelmäßig mit ihren Instagram-Fans und möchte so ein Bewusstsein für die Krankheit schaffen. Jetzt verrät Anna im “Place to B”-Podcast, wie sehr sie ihre Endometriose bereits als Kind belastete. “Die ersten Symptome hatte ich mit Eintreten meiner Periode, das war so mit Ende elf”, erklärt sie. Da sie ihre Beschwerden in diesem jungen Alter nicht richtig zuordnen konnte, beschrieb Anna sie als Bauchweh. Ihre Eltern brachten sie zum Hausarzt, doch der konnte die Ursache nicht feststellen.

Schockdiagnose Endometriose mit 19 Jahren – ein Schicksalsschlag für Anna Wilken

Mit 13 Jahren ging die Ex-“Germany’s Next Topmodel”-Kandidatin erstmals zu einer Frauenärztin. Diese äußerte die Vermutung: Anna hätte Endometriose, hielt sie jedoch für viel zu jung, um an dieser Erkrankung zu leiden. Die Schmerzen begleiteten die Schülerin in ihrem Alltag. So konnte sie häufig nicht am Sportunterricht teilnehmen. “Ich hab sogar irgendwann ein Attest vom Arzt gebraucht, dass ich oft zur Toilette gehen darf, weil ich schon immer so Blasenprobleme hatte.”

Mit 19 Jahren erhielt das Model dann die Schockdiagnose Endometriose – ein schwerer Schicksalsschlag für die junge Anna. Denn mit dieser Krankheit sind nicht nur lebenslange starke Schmerzen verbunden, sondern auch eine sehr verminderte Fruchtbarkeit. Endometriose ist eine chronische Erkrankung, die zu, wenn auch gutartigen, dennoch sehr schmerzhaften Wucherungen in der Gebärmutter führt.

Im Video spricht Anna Wilken spricht über ihre Endometriose-Erfahrungen

Anna Wilken, die seit vielen Jahren in einer festen Beziehung lebt, sprach bereits häufig offen über ihren Kampf gegen die Endometriose. Auch eine Fehlgeburt hat die 24-Jährige bereits erlitten. Dennoch gibt Anna Wilken die Hoffnung nicht auf, irgendwann ihr eigenes Baby in den Armen halten zu können.

GNTM

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel