Franz Beckenbauer trauert um Ex-Frau Brigitte

Folgen eines Oberschenkelhalsbruchs?

Franz Beckenbauer trauert um seine erste Ehefrau. Brigitte war am 16. April in München verstorben – wahrscheinlich an den Folgen eines Oberschenkelhalsbruchs. Die beiden waren von 1966 bis 1990 verheiratet.

Zwei gemeinsame Söhne

Die Beerdigung fand im kleinen Kreis auf dem Friedhof Perlacher Forst statt. Beckenbauer nahm gemeinsam mit seiner dritten Frau Heidi teil. Mit der 75-jährgen Brigitte hatte der “Kaiser” zwei Söhne, Michael und Stephan, der 2015 an Krebs starb.





Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel