Günther Jauch hat seine Corona-Quarantäne überstanden

Endlich wieder gesund! Günther Jauch wurde negativ getestet

Lange mussten Barbara Schöneberger (47) und Thomas Gottschalk (70) auf ihren Kollegen Günther Jauch (64) bei “Denn sie wissen nicht, was passiert” verzichten. Der Moderator war am Corona-Virus erkrankt und musste mehrere Wochen in Quarantäne ausharren. Doch das hat endlich ein Ende! In der Show vom 24. April enthüllt der “Wer wird Millionär”-Star per Liveschalte, dass er negativ getestet wurde. Damit hat auch der medizinische Hausarrest endlich ein Ende!

"Impfluencer" Günther Jauch: „Die Schäden von Covid-19 sind deutlich größer als jedes Impfrisiko.“ 





Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel