GZSZ-Spoiler: Merle bei der Abtreibung

Sie ist nicht bereit Mutter zu werden

Merle (Ronja Herberich) ist schwanger – und das mit gerade einmal 16 Jahren. Eigentlich wollte sie sofort den Schwangerschaftsabbruch, doch ihr Freund Jonas (Felix van Deventer) redet ihr ins Gewissen. Sie soll sich alles gut überlegen und nichts überstürzen. Gemeinsam können sie das Kind großziehen und eine Familie sein. Merle entscheidet sich dafür, das Kind zu bekommen, doch immer neue Probleme und Hürden kommen zum Vorschein. Aus ihrem geliebten Sportverein muss sie austreten, ihre Kandidatur zur Schülersprecherin zieht sie zurück und dann stehen bald schon Prüfungen an. Abi mit Baby? So hatte sie sich ihre Zukunft eigentlich nicht vorgestellt. Sie muss schließlich ehrlich zu sich selbst sein: Sie ist einfach noch nicht bereit für ein Kind. Merle will abtreiben – doch wird Jonas an ihrer Seite sein? Das sehen Sie in unserem exklusiven GZSZ-Spoiler.

Die ganze Folge gibt es am 5. Oktober im TV und schon jetzt auf TVNOW zu sehen. 

So steht Jonas zu Merles Schwangerschaft

GZSZ-Star Felix van Deventer hat mit uns über die schwierige Situation seiner Rolle Jonas gesprochen. Denn während Merle mit 16 Jahren noch nicht bereit für ein Baby ist, kann sich ihr älterer Freund Jonas durchaus vorstellen schon Vater zu werden. “Jonas würde zu 100 % sagen: ‘Ja, ich möchte das Kind!'”, sagt Schauspieler Felix van Deventer. Doch diese Entscheidung kann er nicht alleine treffen. Ob das die Beziehung der beiden belasten wird? Das erfahren Sie Montag bis Freitag im TV oder immer sieben Tage vor TV-Ausstrahlung auf TVNOW.

Teenagerschwangerschaft: Hier finden junge Mütter Hilfe

Sie wollen mehr über die “Pille danach” wissen? Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.

Und Hilfe und Unterstützung bei Teenagerschwangerschaften finden Sie hier.

Noch mehr spannende GZSZ-Videos gibt es hier

Neue GZSZ-Folgen und die spannende Bahro-Doku schon jetzt auf TVNOW sehen

Wie es bei Merle und Jonas weitergeht, könne Sie schon jetzt auf TVNOW sehen.

Und wer mehr über Wolfgang Bahro und seine GZSZ-Rolle Jo Gerner erfahren möchte, dem empfehlen wir die TVNOW-Doku “Keinen haben wir Gerner! – Happy Birthday Wolfgang Bahro”.

Felix van Deventer

Ronja Herberich

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel