Hamburger-Reeperbahn erwacht aus Corona-Schlaf

Ein kleiner Hoffnungsschimmer

Die Betreiber der Bars und Clubs auf der Hamburger Reeperbahn leiden unter dem Corona-Shutdown. Existenzen stehen auf dem Spiel und es herrscht Angst, dass Vieles nicht mehr so sein wird, wie es auf der sonst immer so belebten, bunten und freudigen Partymeile mal war. Doch ein bisschen Licht am Ende des Tunnels ist jetzt für die ersten Einrichtungen in Sicht – es darf unter Auflagen langsam wieder geöffnet werden. Im Video sehen Sie, wie sich die Kult-Stripbar “Susis Show Bar” auf die Wiedereröffnung vorbereitet.

+++ Alle aktuellen Infos zum Coronavirus finden Sie im Liveticker auf RTL.de +++

„Bin froh, wieder arbeiten zu können“

Es sind die letzten Minuten vor der Wiedereröffnung von Susis Show Bar auf der Hamburger Reeperbahn. Für Betreiber Christian Schnell und seine Mitarbeiterinnen bedeutet der Restart vor allem Hoffnung. Endlich wieder arbeiten und Geld verdienen – auch wenn das erstmal anders sein wird als vorher: Keine Touristen, keine laute Musik und vorerst kein Striptease. Denn Susis Show Bar öffnet unter neuen Auflagen, die es den Frauen verbieten, für ihre Gäste zu tanzen. Eine Showbar, quasi erstmal ohne Show. Trotzdem sind alle froh, dass es wieder losgeht: “Klar, man muss sich natürlich an die Regeln halten, aber man ist trotzdem froh, mal wieder unter die Gesellschaft zu kommen, man schätzt das einfach mehr wert, würde ich sagen. Ich bin froh, endlich wieder arbeiten zu können”, erzählt uns Mitarbeiterin Lea.

Welche Auflagen für Clubs, Bars & Co. in den einzelnen Bundesländern gelten, erfahren Sie hier.

Kurz vor 12 auf dem Kiez

Der Hilfeschrei der Reeperbahn war groß in den letzten Wochen – viele fühlten sich zurückgelassen und blicken wohl immer noch in eine ungewisse Zukunft. Werden alle Clubs und Bars den Corona-Shutdown überleben? Das Geschäft auf einer der bekanntesten Partymeilen Europas – lahmgelegt. Mindestabstände können hier nicht eingehalten, der normale Menschenandrang kann nicht geregelt werden – das alles führt zum Leid der Betreiber.

Jetzt also kehrt ganz langsam ein wenig Normalität zurück. Für den Chef von Susis Show Bar bleibt aber auch die Frage, ob es sich finanziell überhaupt lohnt. Er will trotzdem ein wichtiges Zeichen setzen und hofft, dass viele Nachbarn, die öffnen dürfen, seinem Beispiel folgen – damit das Leben auf dem Kiez bald endlich wieder pulsiert.

Aktuelle Videos: Alles, was Sie zum Coronavirus wissen sollten

TVNOW-Doku: Corona – was wir aus der Krise lernen sollten

In der dritten Folge der TVNOW-Doku zum Coronavirus geht es um die Frage: Welche Lehren können wir aus der bisher größten Krise der Nachkriegszeit ziehen? Wir haben mit Experten gesprochen. War der Staat zu inkonsequent? Wurden die Schulen zu schnell geschlossen? Was tun gegen das Hamsterchaos? Und was ist der tatsächliche Grund, dass tausende Urlauber auf der ganzen Welt gestrandet sind?

Hamburg

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel