Helene Fischer hat ein Duett mit US-Star Josh Groban aufgenommen

Musikalisch hat Schlagersängerin Helene Fischer (36) zuletzt wenig von sich reden gemacht. Im Mai dieses Jahres wird es sogar schon genau drei Jahre her sein, dass sie ihr bislang letztes Album “Helene Fischer” veröffentlichte. Doch nun hat Fischer den zahlreichen Fans über ihren offiziellen Instagram-Account von einem besonderen Duett berichtet. Demnach hat sie mit US-Star Josh Groban (39) eine gemeinsame Coverversion des Hits “I’ll Stand By You” von The Pretenders aufgenommen.

.instagram-container { position: relative; padding-bottom: 100% !important; padding-top: 40px; height: 0; overflow: hidden; border: 1px solid var(–grey20); border-radius: 4px;}.instagram-container, .instagram-container iframe { max-width: 550px !important; }.instagram-container iframe { position: absolute; top: 0; left: 0; width: 100%; height: 100%; border: 0 !important; margin-top: 0 !important; } @media screen and (max-width: 1023px) { .artikeldetail .detail .artdetail .artdetail_text .instagram-container { padding-bottom: 150% !important;} }@media screen and (max-width: 767px) { .artikeldetail .detail .artdetail .artdetail_text .instagram-container { grid-column-start: 1;grid-column-end: -1;margin-left: 0;margin-right: 0;} .instagram-container, .instagram-container iframe { max-width: calc(100vw – 20px) !important; } }

” data-fcms-embed-type=”instagram” data-fcms-embed-mode=”provider” data-fcms-embed-storage=”local”>An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt (instagram). Sie können sich Inhalte dieses Anbieters mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.Anzeige für den Anbieter instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Die beiden kennen sich bereits seit Ende 2019, als sie schon gemeinsam in Fischers ZDF-Show gesungen hatten. Dabei scheint der Schlagerstar bleibenden Eindruck beim Bariton-Sänger hinterlassen zu haben. Zum nun aufgenommenen Duett schreibt sie in ihrem Post: “Aus diesem Auftritt hat sich etwas wundervolles entwickelt. (…) Danke an dich lieber Josh, dass du mich gefragt hast.” Das Lied wurde dann “in einem Zoom-Call aus 3 verschieden Zeitzonen – Los Angeles, Nashville und Hamburg aufgenommen”.

Zu hören gibt es den Coversong auf Grobans anstehendem Album “Harmony Deluxe”, das ab dem 26. Februar erhältlich sein wird. Und für das wünscht Fischer ihm nicht nur “das Beste”, sondern hat dafür mit ihrem Post auch gleich noch kräftig die Werbetrommel bei ihren rund 800.000 Followern gerührt.

Hinweis: Diese Meldung ist Teil eines automatisierten Angebots der nach strengen journalistischen Regeln arbeitenden Agentur spot on news. Sie wird von der AZ-Onlineredaktion nicht bearbeitet oder geprüft. Fragen und Hinweise bitte an [email protected]

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel