Jennifer Lopez: Liebes-Comeback mit Ben Affleck? HIER halten sie schon Händchen

Jen und Ben unterwegs

Jennifer Lopez (51) beweist nach der Trennung von Alex Rodriguez (45), dass sie kein Kind von Traurigkeit ist. Fernab vom ganzen Hollywood-Trubel hat sich die Schauspielerin und Sängerin eine Auszeit im US-Bundesstaat Montana gegönnt – mit ihrem Ex Ben Affleck (48). Der Schauspieler hat im 3000-Seelen-Örtchen Big Sky ein eigenes Haus. Dorthin hat er seine Verflossene zu einem Wochenendausflug in die Natur entführt. Im Video zeigen wir die Fotos von ihrer gemeinsamen Reise.

Liebestrip zum Yellowstone-Nationalpark

Feiern “Bennifer” nach all der Zeit wirklich ihr Liebes-Comeback? Wie das “People”-Magazin erfuhr, haben die beiden ihre gemeinsame Woche im “Big Sky Resort”, in der Nähe des Yellowstone-Nationalparks, sehr genossen. “Sie hatte eine tolle Zeit mit Ben”, verrät eine Quelle dem US-Magazin. “Sie ist glücklich mit ihm und verbringt gerne Zeit mit ihm.”

Weiter heißt es dort: “[Jennifer] verbrachte mehrere Tage mit Ben auswärts. Sie haben eine starke Verbindung. Es ist alles schnell und intensiv gewesen, aber Jennifer ist glücklich”, will “People” über die zwei Turteltauben erfahren haben. Diverse Fotos zeigen Ben nach der Rückkehr am Steuer eines Autos, Jen sitzt neben ihm auf dem Beifahrersitz. Die beiden waren per Privatjet gereist und blieben bis Samstag in Montana.

Am Muttertag war Jen wieder mit der Familie vereint

Am Sonntag, dem 9. Mai, verbrachte Jennifer den Muttertag wieder mit der Familie. Mit ihren Kindern, den Zwillingen Emme und Max (13), und ihrer Mutter Guadalupe war sie schick essen.

Am selben Tag gratulierte Ben Affleck auch seiner Ex-Frau Jennifer Garner, der Mutter seiner drei Kinder, mit einer besonderen Botschaft zum Muttertag.

Video: Deswegen hat JLo ihren Verlobten in die Wüste geschickt





Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel