Kendall Jenner postet erstes Pärchenfoto mit NBA-Spieler Devin Booker

Erstes Foto am Valentinstag

An welchem Tag, wenn nicht Valentinstag, könnte man der Welt offen seine Liebe gestehen. Model Kendall Jenner (25) postet zum ersten Mal ein süß verkuscheltes Foto von ihr und NBA-Spieler Devin Booker in ihrer Story. Seit Monaten wurde spekuliert, dass die beiden ein Paar sind. Dazu geäußert hatte sich bisher keiner von beiden. Auch das aktuelle Foto wird mehr oder weniger kommentarlos präsentiert, denn bis auf ein kleines weißes Herz gibt es keine weiteren Infos dazu. Aber das sagt vielleicht auch mehr als tausend Worte.

Die Beziehung klappt gut, weil „sie es einfach halten“

Gerade als Person des öffentlichen Lebens ist es schwer, sein Privat- und Liebesleben geheim zu halten. So wurden Kendall Jenner und Devin Booker schon letztes Jahr im April zusammen gesehen. Damals begleitete der 24-Jährige das Model bei einer Reise nach Sedona, Arizona. Danach wurden die beiden mehrfach bei gemeinsamen Shoppingtouren gesichtet. Richtig öffentlich machen wollen sie die Beziehung offenbar aber nicht. Mit dem aktuellen Foto zeigen sie aber immerhin schon mal, dass sie ziemlich verliebt sind. Insider haben vor kurzem verraten, dass ihre Beziehung gut klappt, weil “sie es einfach halten”. Klingt logisch!

Kendall Jenner hat ein Faible für Basketballspieler

Basketball-Spieler scheinen Kendalls Beutschema zu sein. Vor Devin war sie bereits mit zwei Kollegen von ihm liiert. Zuletzt hatte sie eine On-Off-Beziehung mit NBA-Spieler Ben Simmons und davor eine neunmonatige Beziehung mit Blake Griffin. Schon damals hielt die zweitjüngste Kardashian-Jenner-Schwester nicht viel davon, ihre Beziehungen öffentlich auszuleben: “Du willst nicht zu viel Aufmerksamkeit auf eine Sache lenken, von der du nicht weißt, ob sie langfristig ist”.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel