Love Island 2021: Diese Islander müssen die Villa verlassen an Tag 13 verlassen

3 Islander müssen gehen!

“Ihr seid 15 Islander. So wie jetzt, werdet ihr nie wieder zusammenkommen”, verkündet “Love Island”-Moderatorin Jana Ina Zarrella an der Feuerstelle. Nach der Voting-Entscheidung der Zuschauer in der “Love Island”-App steht fest, welche Kandidaten jetzt auf der Kippe stehen. Das letzte Wort haben aber die neun beliebtesten Islander, sie müssen entscheiden, wer bleiben darf und wer nicht. Wer gehen muss und warum Nicole trotz Weiterkommen angepisst ist, zeigen wir im Video.

Nicole, Angelina, Finn Emma, Francesco, Julia und Liza zittern

“Greta, du bist die beliebteste Islanderin”, offenbart Jana Ina Zarrella. Eine Überraschung für Greta, denn bei den letzten Zuschauerentscheidungen war sie bei den unbeliebten Kandidatinnen dabei und musste schon einmal zittern. “Nicole, du gehörst leider nicht zu den Beliebtesten. Du musst zu mir nach vorne kommen.”

Neben Nicole stellen sich nacheinander Angelina, Finn Emma, Francesco, Julia und Liza auf. Damit stehen die sechs Islander, die die wenigsten Sympathie-Stimmen der User bekommen haben, zusammen. Drei von ihnen dürfen bleiben, drei müssen gehen. “Trefft eine weise Entscheidung”, so Jana Ina Zarrella zu den anderen, die jetzt die Qual der Wahl haben. Die Köpfe werden zusammengesteckt und es wird beraten. Die ganze Folge gibt es auf TVNOW zu sehen.

Mehr Love Island im Podcast „Der Morgen danach“

„Love Island“ auf TVNOW streamen

“Love Island – Heiße Flirts und wahre Liebe” gibt’s immer sonntags bis freitags um 22:15 Uhr bei RTLZWEI – oder im Livestream auf TVNOW.

Die Folgen sind nach der Ausstrahlung sieben Tage lang kostenlos auf TVNOW verfügbar.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel