Mariah Carey und Co.: Diese Stars sahnen mit ihren Weihnachtsliedern fett ab

Fast eine halbe Million US-Dollar zur Weihnachtszeit

Mariah Carey (50) fiebert jährlich auf Weihnachten hin und startet bereits nach Halloween damit, die Werbetrommel für ihre eigenen Weihnachts-Hits zu rühren. Denn mit Songs wie “All I Want for Christmas Is You” sahnt Mariah fett ab: Ganze 420.000 US-Dollar soll das Lied ihr jährlich einspielen. Und damit liegt der Song noch nicht auf Platz eins der finanziell erfolgreichsten Weihnachtslieder. Im Video verraten wir, welche Hits noch mehr Geld einbringen.

Ein Weihnachtswunder: Mariah Carey und Ariana Grande performen gemeinsamen Weihnachts-Hit

Die Geschichte von Mariahs “All I Want for Christmas Is You” ist von großem Erfolg bestimmt. Dabei durfte sich Mariah mit dem Lied, als sie es 1994 veröffentlichte, über keine allzu große Anerkennung freuen. Denn es sollte seine Zeit dauern, bis der Hit endlich die ganz großen Platzierungen in den Charts eroberte. 2019, also 25 Jahre nach dem Release, war es dann endlich so weit: “All I Want for Christmas Is You” konnte den ersten Platz in den US-amerkanischen Charts belegen. Zur Feier gab es sogar ein neues Musikvideo.

Auch 2020 zieht der Hit wieder ganz oben in die Charts ein und ist in Deutschland derweil auf dem ersten Platz. Doch dieses Jahr hat Mariah pünktlich zum großen Fest Verstärkung mitgebracht. Denn ihren Hit “Oh Santa” hat die Sängerin jetzt mit Jennifer Hudson und Ariana Grande neu aufgenommen. Das Musikvideo wurde in wenigen Stunden zum großen Erfolg.

Weihnachten wird auch für Mariah-Carey-Doppelgängerin zum Kassenschlager

Auch sie macht jährlich zur Weihnachtszeit das große Geld: Jessie aus dem amerikanischen Orlando. Sie arbeitet nämlich als Maria-Imitatorin und der Dezember wird für sie zum lukrativen Geschäft. Umgerechnet kommt Jessie mit der Imitation laut eigener Aussage auf 20.000 US-Dollar im Jahr. Dafür muss sie lediglich alle drei Monate und zwei Wochenenden in der Weihnachtszeit auftreten.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel