Nach 2 geplatzten Hirn-Aneurysmen: Fotograf Gian kämpft sich zurück ins Leben

Die Instagram-Communitysteht unter Schock

Berühmte Influencer wie Farina von “Novalanalove” oder Mademoiselle Nicolette sind geschockt: Ihr Fotograf und Freund Gian Vincent Issel musste notoperiert werden. Der Grund: Gian platzten gleich zwei Hirn-Aneurysmen. Seitdem ist für ihn nichts mehr so, wie es einmal war. Doch die Community unterstützt ihn, wo sie nur kann.

Mit gerade einmal 28 Jahren platzen bei Gian gleich zwei Hirn-Aneurysmen

Im Oktober klagte der Fotograf plötzlich über starke Kopfschmerzen. Besonders tragisch: Wie die Freundin und Schauspielerin Elmira Rafizadeh auf ihren Instagram-Account berichtet, rief Gians Frau Dilan zwar sofort den Notruf, wurde dort aber auf den nächsten Tag vertröstet, mit der Begründung, es sei sicherlich nur ein Infekt. Als Gian am nächsten Tag zum Hausarzt ging, rief dieser jedoch umgehend den Rettungswagen. Sein Verdacht: Eine Hirnblutung. In der Uniklinik Köln angekommen, bestätigte sich die schlimme Vermutung und Gian musste sofort in den Not-OP. Lange Zeit war für die Familie und seine Freunde ungewiss, wie die Operation ausgehen würde: “Wir haben circa acht Stunden dagesessen und gewartet und uns angeschwiegen. Und einfach nur gehofft und gebetet, dass er diese OP überlebt”, schildert Elmira die zermürbende Zeit auf Instagram.

Ein Aneurysma kann an unterschiedlichen Stellen im Körper auftreten. Da es meist zu keinen Beschwerden kommt, bleiben viele Aneurysmen unentdeckt. Anders war es bei der Moderatorin Monica Lierhaus. Bei ihr erkannten die Ärzte 2009 ein Aneurysma im Gehirn. Doch die OP, bei der das Aneurysma entfernt werden sollte, misslingt und Lierhaus liegt daraufhin monatelang im künstlichen Koma. Bis heute hat sie mit den Folgen zu kämpfen. Wie ein Aneurysma entsteht, was die typischen Symptome sind und ob es Behandlungsmöglichkeiten gibt, lesen Sie hier.

Freunde und Familie bangten wochenlang um Gians Leben

Glücklicherweise überlebte Gian die OP. Doch die ungewisse Zeit war danach noch nicht vorbei. Für Freunde und Familie folgte eine Achterbahnfahrt der Gefühle, denn Gian lag nach der OP für mehrere Wochen im künstlichen Koma: “Es kamen noch viele Dinge hinzu, wie Infektionen, Fieber, später kam noch eine Thrombose (…) Das waren die schlimmsten Tage und Wochen unseres Lebens! Wir haben jeden Moment damit rechnen müssen, dass es Gian eventuell auch nicht packt”, beschreibt Elmira ihren Followern die quälende Zeit nach der OP.

Bauchaortenaneurysma: Mehr als 200.000 Deutsche haben ein Aneurysma im Bauch, ohne es zu wissen.

Gian hat Glück im Unglück und kämpft sich nun zurück ins Leben. Früher als erwartet, ist er zur Freude aller aus dem künstlichen Koma erwacht und befindet sich mittlerweile auch schon in einer Rehabilitationsklinik, wie er seinen Followern auf Instagram berichtet. Denn wie so viele Betroffene muss auch Gian seine motorischen Fähigkeiten wieder neu erlernen. Auf seinem Instagram-Account berichtet er, dass seine linke Körperhälfte gelähmt ist. Dort zeigt er auch, wie er mit Hilfe von Therapeuten und Pflegern das Laufen wieder neu erlernt. Und auch das Sprechen fällt ihm noch schwer.

Bei alldem ist seine Frau Dilan die ganze Zeit an seiner Seite und unterstützt ihre große Liebe, wo es nur geht. Doch bis Gian wieder vollends gesund ist, steht ihm noch ein langer Weg bevor. “Mich erwartet womöglich ein langjähriger Prozess der Heilung”, schreibt er auf Instagram.

Ein Beitrag geteilt von GIAN VINCENT ISSEL (@gianvincentissel)

Influencer-Community will Gian unterstützen

Wie Elmira auf ihrem Instagram-Account schildert, müssen aufgrund der Corona-Pandemie viele wichtige OPs verschoben werden. Unter anderem muss Gians Schädeldecke noch wieder angebracht werden. Und auch nach der Zeit im Krankenhaus stehen für das junge Paar, das seit fast zehn Jahren miteinander verheiratet ist, viele neue Herausforderungen an. Elmira berichtet auf Instagram beispielsweise, dass das Paar aller Voraussicht nach in eine barrierefreie Wohnung umziehen muss, da man nicht weiß, wann Gian wieder Treppen steigen kann.

Um die beiden dabei finanziell zu unterstützen, rufen zahlreiche Freunde und Influencer auf Instagram jetzt zu Spenden für den beliebten Fotografen auf – und das bereits mit großem Erfolg! Bislang sind etwa 98.000 Euro zusammengekommen. Auf Instagram bedankt sich Gian bereits für die Hilfe seiner Follower und Freunde: “Das bedeutet mir wirklich sehr sehr viel. Wirklich toll! Ihr seid tolle Menschen!”

Symptome

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel