Nach Show-Unfall: Wie geht es Günther Jauch nach seinem Sturz auf den Hinterkopf?

Günther Jauch rutscht beim Spiel mit Schwimmflossen aus

Diesen Abend wird Günther Jauch bei “Denn sie wissen nicht, was passiert!” wohl so schnell auch nicht vergessen. Bei einem rutschigen Spiel mit Schwimmflossen nimmt Jauch die Kurve etwas zu steil und rutscht aus. Ein Anblick, der mehr als gefährlich wirkte. Schließlich knallte Jauch mit dem Hinterkopf auf den Boden auf. Wie es ihm nach dem Sturz geht und warum auch sein Finger die Situation nicht ganz unbeschadet überstanden hat, das sehen Sie im Video,

Das Team Jauch, Gottschalk, Schöneberger gewinnt die Sendung

Nach Jauchs kleinem Unfall ging die Sendung direkt weiter, denn aufgeben oder gar ausruhen kommt für Günther Jauch nicht in Frage. Schließlich ist es sogar er, der für sein Team rund um Barbara Schöneberger und Thomas Gottschalk am Ende in “Die Wand” steigt. Dabei liefert er sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen mit der “Last Woman Standing” von “Ninja Warrior Germany”: Stefanie Noppinger. Am Ende kann Jauch gewinnen und heimst somit der Zuschauer-Tribüne seines Teams jeweils 250 Euro pro Kopf ein und trotzdem ist Stefanie wohl die geheime Siegerin der Herzen. Denn schon als alle Steine aus der Wand gefahren sind, hält sich die Sportlerin taff an der Wand fest und das sogar über Minuten. Eine echte Spitzenleistung!

Im Video: Wie hat es Stefanie Noppinger bei DSWNWP so lange in der Wand ausgehalten?



Produktvergleiche

Gutscheine

Services


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel