Nach starker Gewichtszunahme: Jessica Alves verrät RTL Details über ihre nächste Operation

Jessica will wieder abnehmen

Jessica Alves (37) steckt endlich im richtigen Körper, doch seit ihrer Geschlechtsangleichung vor ein paar Monaten hat sie stark zugenommen. Die Verabreichung der weiblichen Hormone haben ihren Körper verändert, darunter leidet Jessica sehr. Die ehemalige Real-Life-Ken-Ikone verrät RTL in ihrer exklusiven Videobotschaft Details, welche OP deswegen als nächstes ansteht.

Jessica will wieder abnehmen

Für Jessica sei es aktuell schwer, gute Kleidung zu finden. Und ständig habe sie großen Appetit. Ihr Selbstvertrauen leide darunter. “Ich bin ständig hungrig und sehne mich nach Schokolade und gutem Essen. Es fällt mir schwer, es zu kontrollieren, da ich wöchentlich eine hohe Dosis weiblicher Hormone injiziere”, hatte sie zuvor der “Daily Mail” verraten.

Deswegen will sie sich bald operieren lassen, gesteht sie uns. Sie wünscht sich einen Magen-Bypass. “Ich muss wirklich abnehmen. Für meine Gesundheit, für mein Wohlbefinden. Und hoffentlich kann ich meine schönen Kleider dann wieder tragen”, freut sie sich in ihrer Videobotschaft.

Im Video: Die Geschlechtsangleichung von Reality-Stars Roddy Alves





Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel