North West streckt den Paparazzi die Zunge raus

North West ist die neue Diva am Star-Himmel

Sie wird auf Schritt und Tritt verfolgt, es werden Fotos gemacht und jede Aussage ihrer Eltern landet in den Schlagzeilen. Was für viele unvorstellbar ist, ist für North West, die Tochter von Kim Kardashian (39) und Kanye West (43) Realität. Die Siebenjährige und ihre Familie werden ständig Paparazzi belagert. Schluss damit, dachte sich North und streckt den Störenfrieden jetzt rotzfrech die Zunge raus. Wie dass aussieht und wie Kanye darauf reagiert, zeigen wir im Video.

„Ich habe gesagt keine Bilder“ 

North ist aktuell mit ihrem Vater in London unterwegs. Als sie das japanische Edel-Restaurant “Michiko Sushino” verlassen, umringen sie die Paparazzi. North ist die Aufmerksamkeit inzwischen schon gewohnt, denn die älteste Tochter von Kim Kardashian ist ein “Star-in-the-Making”, weiß was sie hat und auch, wohin sie will. Vor kurzem hatte sie ihr erstes großes Interview mit dem Mode-Magazin “CR Fashion Book” und sprach sich dort mit ihren erst sieben Jahren für mehr Liebe in der Gesellschaft aus.

Allerdings kann North auch anders: Mit zwei Jahren wusste sie nämlich schon ganz genau, dass sie keine Fotos von sich machen lassen will. Damals war sie mit ihren Eltern auf dem Weg zum Ballettunterricht und sagte den Fotografen dort: “Ich habe gesagt: Keine Bilder.” Da weiß jemand ganz genau, wies gemacht wird!

„Keeping up with the Kardashians“ online gucken auf TVNOW

Wer sehen möchte, wie rührend sich Kim und Kanye bei KUWTK um North kümmern, der kann viele Staffeln von “Keeping up with the Kardashians” online auf TVNOW gucken.

Instagram

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel