OKmag.de: Unsere Redaktionslieblinge im April

Must-haves aus Mode, Beauty & Lifestyle

Die ersten warmen Sommertage machen Lust auf den Frühling. Der perfekte Zeitpunkt, um den Kleider- und Kosmetikschrank für die neue Jahreszeit zu upgraden! Welche coolen Produkt-Neuheiten aus den Bereichen Mode, Beauty und Lifestyle wir dir empfehlen können, erfährst du hier in unseren OKmag.de-Redaktionslieblingen …



Maximales Volumen für deine Wimpern! Lass deinen Wunsch nach scheinbar grenzenloser Wimpernlänge und außergewöhnlichem Volumen mit der neuen “Magic Extension Mascara” von MAC mit 5mm Mikrofasern Wirklichkeit werden. Die einzigartige Formulierung schenkt den Wimpern dank der besonders langen Mikrofasern dramatische Fülle und übernatürliche Länge. Zudem taucht sie die Wimpern ins tiefste Schwarz, während nährende Öle ihre Geschmeidigkeit und Flexibilität verstärken. Die konisch zulaufende Bürste verleiht ein unglaubliches Volumen und sorgt für feine Wimperntrennung vom Ansatz bis zu den Spitzen. Hier kannst du die Mascara für ca. 26 Euro shoppen.

Die neue “Sensicode”-Linie von Dr. Grandel setzt auf Produkte, die den Ursachen sensibler Haut sofort und langfristig entgegenwirken und zusätzlich bewährte Anti-Aging- und Feuchtigkeitswirkstoffe mit im Gepäck haben. Das Wirkstoffkonzept ist speziell auf das Mikrobiom der Haut (individuelle Schutzschicht) abgestimmt. Es beruhigt, mindert Rötungen, stärkt die Hautbarrierefunktion und macht die Haut so widerstandsfähiger gegenüber externen Einflüssen. Das Ergebnis ist ein sichtbar besänftigtes und gekräftigtes Hautbild. Die Testergebnisse sind beeindruckend. Die komplette Serie ist nicht parfümiert. Hier kannst du die Produkte shoppen.

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderemProdukt-Empfehlungen. Bei der Auswahl derProdukte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Linkserhalten wirbei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wirweiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel