Schauspieler Til Schweiger freut sich tierisch über Nachwuchs

Til und die Hundewelpen

Schauspieler Til Schweiger (57) freut sich tierisch: Seine Hündin Banksy ist Mama geworden! Die Dackel-Dame hatte einen Wurf mit ganz vielen, süßen Hundebabys. Den flauschigen Nachwuchs zeigt Hunde-Papa Til stolz auf seiner Instagramseite. Die Aufnahmen der Welpen gibt es im Video zu sehen.

Hund Banksy ist „Petfluencerin“

Gott, sind diese Welpen süß! Es wäre nicht das erste Mal, dass das Haustier seiner prominenten Besitzerin oder dem Besitzer die Show stiehlt! Auch Tils Hündin Banksy ist schon eine kleine Berühmtheit, eine echte “Petfluencerin” – sie und Hunde-Bruder Yoda haben sogar ihr eigenes Instagram-Profil!

Nicht nur wegen der Hundebabys hat der “Tatort”-Darsteller grad viel zu tun: Til hat neben der Dackel-Dame Banksy und dem Chihuahua Yoda auch noch die französische Bulldogge Wilma und den Pitbull-Mix Nicki, die täglich Gassi gehen müssen. Sie alle gehören seit einiger Zeit zu seinem glücklichen Rudel.

Til Schweigers ganze Hunde Gang

Promis und ihre Haustiere

Nicht nur Til, auch andere Promis haben schon längst erkannt, dass man mit seinen lieben Haustieren richtig viele Klicks in den sozialen Medien kassieren kann. Guido Maria Kretschmer und seine Windhunde und Taylor Swifts Katzen sind nur zwei von vielen Beispielen. Weitere Petfluencer zeigen wir Ihnen hier.

Hollywood feiert seine Tiere: Die Top 3 der süßesten Promi-Haustiere

Der “National Pet Day” in den USA (am 11. April) ist ein guter Grund für viele Promis, der Welt ihre niedlichen Haustiere zu präsentieren. Ein kleiner Zwischenfall von Schauspielerin Jennifer Garner (48) mit ihrer geliebten Katze hat es zwar nicht unter die besten Tier-Postings geschafft, süß ist er trotzdem.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel