Schönheits-OP? Liz Kaeber platzt im Netz der Kragen!

Liz Kaeber hat die Faxen dicke

Ob Liz Kaeber (28) 2015 geahnt hätte, welche Konsequenzen ihr Leben in der Öffentlichkeit einst haben wird? Damals hatte die Power-Blondine an der Kuppelshow “Der Bachelor” teilgenommen und um das Herz von Rosenkavalier Oliver Sanne gebuhlt. Mit Erfolg – im großen Finale bekam sie die letzte Rose. Doch mit dem Sieg wuchs auch der Ruhm. Mittlerweile ist Liz Vollblut-Influencerin und hält ihren Alltag via Instagram fest. Und genau dort muss sie sich immer wieder für ihr Aussehen rechtfertigen.

"Dem ist nicht so!"

Ja, wenn man in der Öffentlichkeit steht, kann es passieren, dass man hin und wieder zur Zielscheibe der Fans wird. Auch Liz Kaeber musste diese Erfahrungen schon machen. Immer wieder urteilen ihre Follower über ihren Look und ihr Leben. Das neueste Gesprächsthema: ihre Brüste.

Weil ihr etliche User unterstellten, sich unters Messer gelegt zu haben, sah sich die 28-Jährige gezwungen, Klartext zu sprechen. In ihrer Instagram-Story platzte ihr regelrecht der Kragen: “Habt ihr eigentlich nichts Besseres zu tun?”, schimpfte sie in Richtung ihrer knapp eine Million Abonnenten. Und Liz wurde noch deutlicher: “Ich habe und hatte noch nie eine Schönheits-OP und selbst wenn es so wäre, würde ich immer ehrlich und transparent darüber reden. Aber dem ist nicht so.” Ihrer Meinung nach sei es einfach unverschämt, dass sie sich immer wieder öffentlich rechtfertigen müsse.

Urlaub auf Mallorca

Gerüchte um eine Brust-OP waren aufgekommen, nachdem Liz mehrere sexy Bikinipics aus dem Urlaub gepostet hatte. Derzeit urlaubt sie mit Ehemann Nick, Schwester Christin (31) und deren Töchterchen Nia (1) auf Mallorca.

Ihre Fans hält sie natürlich auch aus dem Paradies mit frischen Postings auf dem Laufenden. (cch)



Produktvergleiche

Gutscheine

Services


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel