Studie: Ed Sheeran singt uns in den Schlaf

Guter Schlaf ist so wichtig. Musik kann dabei helfen, dass wir diesen auch bekommen. Und kein anderer Künstler eignet sich dazu besser als Ed Sheeran. Eine Analyse von 20.000 Einschlaf-Playliste bei Spotify hat jetzt ergeben, dass die Musik des Briten am ehesten dazu beiträgt, sich zu entspannen und so den Schlaf zu finden. Sheerans Songs finden sich nämlich besonders häufig in den von Spotify-Usern kreierten Einschlaflisten, darunter vor allem seine Singles wie „Perfect“, „Happier“ und „Photograph“, berichtet der „Rolling Stone“.

Doch auch „Coldplay“, Sam Smith, „Imagine Dragons“ und Shawn Mendes sorgen dafür, dass uns nachts die Augen schneller zufallen. Als Grund dafür gibt die Studie den C-Dur-Akkord an, der bei vielen Liedern sehr beliebt ist. Unbeliebt hingegen ist der D-Dur-Akkord.

Hier die laut der Studie beliebtesten Songs zum Einschlafen:

Ed Sheeran – „Photograph“
XXXTentacion – „Jocelyn Flores“
Billie Eilish & Khalid – „lovely“
Ed Sheeran – „Perfect“
James Arthur – „Say You Won’t Let Go”

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel