Verona Pooths Sohn Diego spricht über seine erste Todesangst

Diego Pooth musste schon um sein Leben bangen

San Diego Pooth (17) ist kein Kind von Traurigkeit. Im “Poothcast” hat der Teenager schon so einige Stories mit seiner Mutter Verona Pooth (52) geteilt, die ein Sohn seiner Mama wohl normalerweise nicht offenbaren würde. Zum Beispiel, wie er in einem Hotelzimmer voller Escort-Ladies landete oder Ärger mit der holländischen Polizei bekam. In der neuesten Folge des Mutter-Sohn-Podcasts enthüllt der 17-Jährige nun den nächsten Urlaubs-Schreckmoment. Im Mallorca-Partyurlaub geriet der Nachwuchs-Bodybuilder mit seinen Kumpels in eine Schlägerei. Als das die Spezial-Polizei der Balearen-Insel sieht, wird es brenzlig. So brenzlig, dass der Sohn von Franjo Pooth (51) sogar in Todesangst geriet.

„Ich habe meine Beine in die Hand genommen und bin gerannt um mein Leben“





Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel