Volksschule erstmals wieder zweiklassig

Ab diesen Schuljahr werden zwei Klassen ander VS Viktorsberg geführt.

Vor ein paar Jahren gab es einenregelrechten Babyboom in Viktorsberg. Jetzt werden die Kinder wohl schoneingeschult, denn erstmals seit vielen Jahren wird die Volksschule wieder zweiklassiggeführt. Dabei sind die Kinder der ersten und dritten Schulstufe gemeinsam ineiner Klasse und die Kinder der zweiten und vierten Schulstufe gemeinsam ineiner Klasse. Unterrichtet werden sie von Volksschuldirektor Daniel Amann und VolksschullehrerinAstrid Gredig – zwei Pädagoginnen in Ausbildung unterstützten das Team amMontag und am Freitag. Da es aktuell keinen Bedarf an Mittagsbetreuung inViktorsberg gibt, wird auch keine angeboten.

NeueKindergartenleiterin

Auchim Kindergarten gab es Veränderungen personeller Art. Nachdem die neue Leiterinkrankheitsbedingt ausfiel, kam Brigitte Marte aus der Pension zurück. „Wir sindunserer ehemaligen Kindergartenleiterin sehr dankbar, dass sie nochmal für einhalbes Jahr den Kindergarten übernommen hat“, betont Bürgermeister PhilibertEllensohn. Jetzt wurde mit Helga Mostegl eine Nachfolgerin gefunden. Sie leitetden Kindergarten Viktorsberg ab diesem Schuljahr.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel