Billboard Music Awards 2020 ehren Eddie Van Halen

Bei den Billboard Music Awards 2020 am Abend des 14.10. nahm sich Moderatorin Kelly Clarkson einen Moment Zeit, um an einige der bahnbrechenden Musiker zu erinnern, die im vergangenen Jahr verstorben sind. Darunter waren der Rapper Juice WRLD und Little Richard.

Clarkson erwähnte auch den kürzlich verstorbenen Eddie Van Halen. Sie sagte: „Ein wahrer Riese wurde uns genommen. Er war ein legendärer Gitarrist, ein großartiger Musiker und ein unglaublicher Songwriter.“ Als Hommage an ihn wurde eine Sequenz aus der Billboard Music Award-Preisverleihung aus dem Jahr 2015 gezeigt, als „Van Halen“ ihren Song „Panama“ performten.

Die Billboard Music Awards waren übrigens 20 Tage vor der US-Präsidentschaftswahl sehr politisch.

Foto: (c) Guillermo Proano / PR Photos

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel