Duncan Laurence: Sein Debütalbum ist da

Letztes Jahr hat sich Duncan Laurence die ESC-Krone geschnappt, jetzt ist sein erstes Album da. Seit gestern (13.11.) gibt es sein Debüt mit dem Titel „Small Town Boy“, berichtet „Universal Music“. Darauf hat der Sänger nicht nur seinen ikonischen Song „Arcade“ gepackt, sondern auch seine Singles wie „Love Don’t Hate“ und „Someone Else“.

Laurence erzählte über das Album: „Die Schaffung dieses Albums ermöglichte es mir, als Person zu wachsen und mehr über mich selbst zu erfahren und darüber, wer ich als Musiker sein möchte. Es ist eine verträumte, rohe und poppige Einladung in meine Welt – wirklich alles, was ich mir für mein erstes Album wünschen könnte.“

Hier die Tracklist:

1. Last Night
2. Umbrella
3. Yet
4. Beautiful
5. Love Don’t Hate It
6. Someone Else
7. Arcade
8. Between Good And Goodbye
9. Loves You Like I Couldn’t Do
10. Sleeping On The Phone
11. Figure It Out
12. Feel Something

Foto: (c) Paul Bellaart / Universal Music

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel