„Klan“ über ihre Single „Mauern I Laken“

Mit „Mauern I Laken“ haben „Klan“ einen weiteren Song inklusive passendem Musikvideo aus ihrem zweiten Halbalbum „Sommerseite“ veröffentlicht.

Über den Song sagte Michael Heinrich sagte laut „Warner Music“ dazu: „Die unsichtbaren Mauern sind das, was uns in ungesunden Beziehungen festhält und das Laken ist der einzige Ausweg daraus. Manchmal muss man türmen. (…) Wenn es so weit ist, sollte man sich Hilfe suchen. Oder auseinandergehen.“

„Sommerseite“ erschien übrigens am 11. September.

Foto: (c) Dorothea Dittrich / Warner Music

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel