„Little Mix“: Jesy Nelson bekommt Panikattacke

Jesy Nelson hat bei einer Live-Radioshow eine Panikattacke erlitten, weil die Nerven mit ihr durchgingen.

Bei ihrer Performance von Harry Styles‘ Hit „Falling“ mit ihrer Band „Little Mix“ hat die Sängerin ganz plötzlich Panik bekommen, doch ihre Kollegin Perrie Edwards sprang für sie ein. Anschließend meinte Nelson auf „Instagram“ zu ihren Fans, dass es ihr wieder gutgeht. Sie schrieb: „Die Nerven sind mit mir durchgegangen und ich hatte eine Panikattacke genau bevor ich in der Live Lunge singen sollte. Und wie ein Pro ist Perrie Edwards in der letzten Minute eingesprungen und hat es gerockt.“

Jesy Nelson hat in der Vergangenheit schon mehrfach erzählt, dass sie unter Panikattacken leidet.

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel