Maria Voskania: Helene Fischers frühere Backgroundsängerin ist schwanger

  • Die Schlagersängerin und zweifache „DSDS“-Kandidatin Maria Voskania ist schwanger.
  • Die Musikerin erwartet ein Mädchen, das im März zur Welt kommen soll.
  • Voskania war lange als Backgroundsängerin mit Helene Fischer unterwegs.

Mehr Schlager-News finden Sie hier

Die Schwangerschaft von Helene Fischer dominierte zuletzt über Wochen die Boulevard-Schlagzeilen, nun erwartet auch ihre Freundin und ehemalige Backgroundsängerin Maria Voskania ein Kind. Im Gegensatz zu Helene Fischer gab Voskania gegenüber RTL bereits das Geschlecht ihres Nachwuchses bekannt: Es wird ein Mädchen. Die Schwangerschaft ist bereits weit fortgeschritten, im März 2022 soll das Kind zur Welt kommen.

Im Interview mit „schlager.de“ zeigt sich die 34-jährige Maria Voskania amüsiert über die Schwangerschafts-Parallelen mit ihrer einstigen Chefin: „Als ich das gehört habe, dachte ich echt, das kann nicht sein. Dass wir beide ein Baby bekommen, ist schon ein lustiger Zufall.“ Anschließend fügt sie noch hinzu: „Man sagt, bei guten Freunden passt sich die Periode an. Dass es dann wiederum mit Kindern das Gleiche ist, das hätte ich nicht gedacht.“

Maria Voskania: Auf Tour mit Helene Fischer, Platz drei bei „DSDS“

Ihren Einstieg ins Showbusiness fand Maria Voskania 2005 über die Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“, wo sie den 12. Platz erreichte. Im Jahr 2009 wurde dann Helene Fischer auf die ambitionierte Sängerin aufmerksam und holte sie in ihr Team.

Sechs Jahre lang zählte Maria Voskania bei Tourneen und Live-Shows zum Fischer-Ensemble. 2014 startete sie dann mit dem Album „Lust am Leben“ ihre Karriere als Solokünstlerin, bevor sie 2017 erneut bei „DSDS“ teilnahm. Im zweiten Anlauf kam Voskania bis ins Finale und belegte den dritten Platz.

Seit inzwischen acht Jahren ist die Schlagersängerin mit Ralf Kettemann, Jugendtrainer beim Bundesliga-Zweitligisten Karlsruher SC, liiert. Zusammen fiebert das Paar nun der Geburt seiner ersten gemeinsamen Tochter entgegen. Wie das Kind heißen soll, hat Voskania noch nicht verraten. (tsch) © 1&1 Mail & Media/teleschau

Helene Fischer löscht Instagram-Beiträge – mysteriöser Countdown auf ihrer Homepage

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel