„Rammstein“: Kommt bald neue Musik?

Es könnte sein, dass es bald neue Musik von „Rammstein“ gibt. Zumindest wurde die Band jetzt bei einem Studiobesuch gesehen, berichtet die Fanseite „Rammstein World“. Demnach waren Till Lindemann und Co. in den La Farbique-Studios im französischen Saint-Rémy-de-Provence. Dort nahmen sie auch ihr letztes, selbstbetiteltes Album auf.

Zudem hatte Drummer Christoph Schneider kürzlich in einem Podcast erzählt, dass „Rammstein“ in der Corona-Pause an neuen Songs gearbeitet hat. Offiziell wurde noch nichts bekanntgegeben.

Zeit dafür hatten „Rammstein“ genug, denn ihre große Stadion-Welttournee musste aufgrund der Coronavirus-Pandemie abgesagt werden.

Foto: (c) Universal / Olaf Heine

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel