Sunrise Avenue kündigen "Live With Wonderland Orchestra“ an

Sunrise Avenue veröffentlichen am 09.04.2021 ihr neues Live-Doppel-Album „Sunrise Avenue Live With Wonderland Orchestra“. 2015 begeisterten Sunrise Avenue ihre Fans in Hannover mit einer exklusiven Orchester-Show, die mit 25.000 Zuschauern restlos ausverkauft war. Es folgten unzählige Anfragen, ob die Band nicht noch weitere Orchester-Shows spielen würde. Im März 2016 war es endlich soweit -Sunrise Avenue gingen mit dem Wonderland Orchester auf Tour. Dabei machten sie unter anderem Halt in der Jahrhunderthalle in Frankfurt am Main, wo auch die Aufnahmen für das Album entstanden sind. Das Album beinhaltet 19 Tracks, darunter Hits wie „Hollywood Hills“, „Lifesaver“ und „Fairytale Gone Bad“. Es vermischt die rockigen Töne der Band mit den klassischen Klängen des Orchesters und lädt damit zu einer unglaublich intensiven musikalischen Reise ins Wunderland ein.

Nachdem Sunrise Avenue mit „Fairytale Gone Bad“ und dem Album „On The Way To Wonderland“ 2006 der endgültige Durchbruch gelang, war die Band nicht mehr zu stoppen! Es folgten fünf weitere Hit-Alben, ausverkaufte Tourneen, etliche Auszeichnungen, Edelmetall und viele weitere unvergessliche Momente. Sunrise Avenue führten die Charts an und dominierten die Radioplaylisten. Mit ihrem Megahit „Hollywood Hills“ gelang ihnen ein weiterer Meilenstein; allein in Deutschland wurde die Single über 300.000 Mal verkauft. Blickt man zurück auf ihre wichtigsten Stationen, wird schnell klar: Ihre Songs sind zeitlose Power-Hymnen, die den Hörer mitreißen.

Eine gelungene Überraschung für die Fans, da diese im Dezember 2019 die Auflösung ihrer Lieblingsband verkraften mussten.

Foto: (c) Ville Juurikkala

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel