16 Jahre GNTM: Das waren Heidi Klums coolste Final-Looks

Ihren Look hat Heidi Klum (47) im Laufe der Jahre ganz schön verändert. Heute Abend kürt die Modelmama zum mittlerweile 16. Mal die Siegerin ihrer Castingshow Germany’s next Topmodel. Bei diesem besonderen Event sollen natürlich nicht nur die Kandidatinnen eine tolle Figur machen, auch die Jury-Chefin selbst schmeißt sich für das Spektakel stets in ihren feinsten Zwirn. Promiflash wirft einen Blick auf Heidis coolste Final-Outfits!

Während die Wahlamerikanerin sich in Staffel eins mit einem schlichten schwarzen Minikleid noch etwas zurückhielt, wurde sie in Sachen Styling über die Jahre immer mutiger. 2011, zur Liveshow der sechsten Staffel, erschien Heidi beispielsweise in einem farbenfrohen Zweiteiler. Zwei Jahre darauf trug das Topmodel eine Kreation in Rosa und Neongelb mit hohem Beinschlitz, die mehr Kritik als Lob erntete.

2015 in Mannheim schmiss sich Heidi in einen glitzergrünen Hosenanzug. Da das Finale wegen einer Bombendrohung abgebrochen werden musste, bekamen ihn die Zuschauer nur etwa 45 Minuten zu sehen. Mehr Aufmerksamkeit bekam hingegen ihr Look von 2016. Beim Showdown auf Mallorca trug die Blondine ein superknappes Dress, über und über mit Sternchen versehen.

Zur Liveshow im Jahr 2018 glitzerte Heidi heller als eine Discokugel. Sie zeigte sich in einem silbernen Kleid mit langen Paillettenfäden und dazu passenden Overknee-Stiefeln. 2019 erschien sie in einem schwarzen Spitzeneinteiler mit riesengroßer Schleife um die Körpermitte. Eines ist wohl sicher: Die Zuschauer dürfen gespannt sein, welchen Fummel die GNTM-Ikone dieses Jahr aus dem Schrank holt!




Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel