Alec Baldwin: Nach dem Todesfall am Set will er sein Handy nicht rausrücken

Alec Baldwin, 63, hat harte Monate hinter und vor sich. Der Schauspieler erschoss im Oktober 2021 auf tragische Weise am Filmset eine Kamerafrau. Die Requisitenwaffe war fälschlicher Weise scharfgestellt. Seitdem laufen die Ermittlungen, wer die Schuld an dem Tod von Halyna Hutchins, † 41, zu verantworten hat. Die New York Post berichtete nun, dass es seit Dezember 2021 einen Durchsuchungsbefehl für sein Handy gibt und er dem nicht nachkomme. 

Alec Baldwin: „Das ist eine Lüge!“

Das macht den Amerikaner wütend und er filmt ein Video indem er sich zu den Vorwürfen äußert. Dabei erklärt er, warum er sein Handy aktuell noch nicht aushändigt.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel