Alec Baldwins Frau denkt über Kind Nummer sieben nach

In den letzten Monaten machte Hilaria Baldwin, 37, vor allem durch ihren jüngsten Familienneuzugang Schlagzeilen. Nur knapp sechs Monate nach der Geburt von Sohn Eduardo am 8. September 2020, begrüßte Familie Baldwin bereits ihr siebtes Familienmitglied auf Instagram: Töchterchen Lucia – und alle fragten sich, wie das gehen kann. Die Antwort: per Leihmutterschaft. Nun denkt Hilaria auf Instagram über Kind Nummer sieben nach.

Hilaria Baldwin: Kommt bald das siebte Kind?

Von Fehlgeburten bis Krankenhausbesuch: Hilaria Baldwin ging in den letzten Jahren durch einige emotionale Täler. Dennoch liebt sie das Familienleben und ist mit Leib und Seele Mutter. Beinahe täglich gewährt sie ihren über 900.000 Instagram-Followern einen privaten Einblick in den Alltag mit den Babys Eduardo und Lucia und ihren größeren Kindern Carmen, 7, Rafael, 6, Leonardo, 4 und Romeo, 3.

Zu viel Stress? Nicht, wenn es nach der sechsfachen Mutter geht. Die Yogalehrerin schreibt zu einem Kuschelbild in einer Instagram-Story: "Ich habe mit 6 Kindern mehr als genug zu tun, aber es sind Momente wie dieser, in denen ich denke: Was ist schon eins mehr?"




Familie Baldwin Der kleine Rafael feiert heute mit Superhelden

Hilardia Baldwin: “Ich scherze nur”

Was wohl Ehemann und Schauspieler Alec Baldwin mit seinen 63 Jahren dazu sagt? Ist eine siebenköpfige Familie, die ihn regelmäßig in der New Yorker Wohnung besucht, wenn er bei Dreharbeiten für die US-Late-Night-Show "Saturday Night Life" vor der Kamera steht, nicht groß genug? Oder wäre eines mehr doch ganz schön? Doch dann löst seine Frau auf: "Keine Sorge: Ich scherze nur". Hört sich so an, als ob die Familienplanung der "Baldwinitos", wie Hilaria ihre Rasselbande gerne nennt, abgeschlossen sei.

Alec Baldwin heiratete Hilaria Thomas am 30. Juni 2012, nur drei Monate nach der Verlobung. Im August 2013 kam ihr erstes gemeinsames Kind Carmen zur Welt.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel