Alexa Chung: So lebt man kleidungstechnisch nachhaltig

Alexa Chung: So lebt man kleidungstechnisch nachhaltig

Alexa Chung will zum nachhaltigen Leben aufrufen.

Die 35-Jährige Modedesignerin nimmt das nachhaltige Leben sehr ernst und setzt sich stark dafür ein, die Umwelt zu schonen. Im Interview mit ‘Gala’ erklärte sie jetzt, dass sich das Denken der Leute ändern müsse, damit etwas passiert: “Nachhaltigkeit ist unglaublich wichtig. Ich glaube viele Jahre waren wir uns zwar bewusst, was es für Auswirkungen hat, nicht zu recyclen, aber hatten vielleicht nicht die Technologie. Jetzt haben wir die Mittel und sollten dementsprechend handeln. Was die Umwelt angeht, leben wir schließlich in schweren Zeiten.”

Dabei könne jeder Einzelne etwas tun: “Wir sollten Flaschen wiederverwenden und Zuhause mehr Verantwortung übernehmen, um unseren Planeten zu schonen, den Energieverbrauch einzuschränken und Zero Waste anzustreben, hat etwas Gutes.” Und auch in Sachen Kleidung achte sie darauf, nichts zu verschwenden: “Deswegen kaufe ich auch viel Vintage-Kleidung und schaue darauf, nur in Klassiker zu investieren, die ich lange tragen werde. Ich trage noch Pullis, die ich vor zehn Jahren gekauft habe. Das ist ein Weg von der Wegwerfkultur Abstand zu nehmen.”

BANG Showbiz

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel