Alles aus! Kim Kardashian & Pete Davidson sollen sich getrennt haben

„Es wirklich schwierig machten, eine Beziehung aufrechtzuerhalten“

Alles aus! Kim Kardashian & Pete Davidson sollen sich getrennt haben

Trennung nach neun Monaten Beziehung: Kim Kardashian (41) und Komiker Pete Davidson (28) sind kein Paar mehr, wie mehrere US-Medien berichten. Die Gründe für das Liebesaus sollen unter anderem in den vollen Terminkalendern von Kim und Pete zu finden sein.

„Viel Liebe und Respekt füreinander" – trotz Trennung

Wie „E!News“ berichtet, soll es für Kim Kardashian und Pete Davidson zuletzt „sehr schwer“ gewesen sein, ihre Beziehung aufrecht zu erhalten. Ihre anspruchsvollen Zeitpläne und die daraus oft resultierende Entfernung voneinander, sollen der Beziehungskiller gewesen sein. Pete hat einen Teil des Sommers in Australien verbracht, um an dem Film „Wizards!“ zu arbeiten, Auch der Altersunterschied des Paares soll bei der Trennung eine Rolle gespielt haben.

Pete und Kim sollen laut einem Insider aus ihrem Umfeld „viel Liebe und Respekt füreinander empfinden“ und weiter Freunde bleiben wollen.

Kim und Pete zeigten ihre Liebe gerne öffentlich

Kim Kardashian und Pete Davidson voll verliebt im Urlaub

Kim und Pete waren seit Oktober 2021 offiziell ein Paar und zeigten ihr Liebesglück immer wieder auf Instagram. Noch im Juni war spekuliert worden, ob sie bald den nächsten Schritt wagen und zusammen ziehen. Wie verliebt die beiden noch vor wenigen Woche im gemeinsamen Liebesurlaub turtelten, zeigen wir im Video. (csp)

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel