"Alles in Ordnung mit dir": Julian tröstet Bachelorette Maxi

Julian Dannemann (28) hat aufmunternde Worte für Rosenverteilerin Maxime Herbord (26)! In der vergangenen Folge von Die Bachelorette schmiss der Hamburger das Handtuch und löste damit bei der Influencerin enorme Selbstzweifel aus. Maxime brach in Tränen aus und befürchtete, etwas falsch gemacht zu haben.Bei dem emotionalen Zusammenbruch äußerte sie sogar, dass mit ihr womöglich etwas nicht stimme. Diese Vermutung will Julian so aber nicht stehen lassen. Er reagierte mit versöhnlichen Worten an die Brünette.

Der 28-Jährige kommentierte einen Promiflash-Beitrag auf Instagram, in dem es um Maximes Verzweiflung ging und betonte: “Es ist alles in Ordnung mit dir.” Offenbar wollte der Trader die Beauty trösten und ihr klarmachen, dass sein Exit nichts mit ihr persönlich zu tun hatte. Ob Maxime seinen Kommentar dazu gesehen hat, bleibt aber fraglich. Einen Like gab es von ihr dafür zunächst jedenfalls nicht.

Die Fans sind allerdings geteilter Meinung, was Julian, seinen Entschluss zu gehen und den gut gemeinten Kommentar angeht. Während einige seine ehrliche Art feiern und seinen Mut, die Villa zu verlassen, loben, sind andere ziemlich enttäuscht. “Du warst so anstrengend und hast dich für was Besseres gehalten”, ärgerte sich jemand unter seinem Beitrag.

Alle Infos zu “Die Bachelorette” auf TVNow.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel