Amira und Oliver Pocher: Ehe-Krise? Sie kauft sich eine eigene Wohnung | InTouch

Eigentlich sind Amira und Oliver Pocher ein absolutes Traumpaar. Doch kriselt es bei den beiden?

Bei Instagram hat Amira Pocher eine große Ankündigung gemacht: Sie hat sich eine eigene Wohnung gekauft und zeigt sich damit total happy. Dabei haben sie und Oliver Pocher ein großes Haus. Sofort kamen Gerüchte von Fans auf, ob es zwischen den beiden etwa kriselt.

Amira Pochers Entschluss steht fest! Jetzt gibt es für sie kein Zurück mehr…

Die 28-Jährige wollte schon immer eine eigene Immobilie – den Traum hat sie sich nun erfüllt. “Wenn ihr Lust habt, nehme ich euch dabei mit und zeige euch, was ich alles machen werde. Ich bin wirklich aufgeregt und freue mich auf das Projekt”, erzählt Amira Pocher bei Instagram.

Räumliche Trennung von Oli?

Braucht Amira Pocher etwa eine räumliche Trennung von Oll? Schon vor einigen Monaten hat die 28-Jährige ausgeplaudert, dass es in der Beziehung immer wieder Höhen und Tiefe gebe – vor allem die Kinder seien eine Herausforderung, was die Partnerschaft manchmal auf eine Probe stelle. Vor allem wegen Kleinigkeiten kam es zwischen dem Paar immer zu Meinungsverschiedenheiten. Besonders nach der Geburt ihres zweiten Kindes ist Amira mit Oli immer wieder aneinander geraten. Generell ist zwischen den beiden aber alles in Ordnung – es gibt also keinen Grund zur Sorge…

Mit welchen Frauen Oliver Pocher zusammen war, erfahrt ihr hier im Video:

JW Video Platzhalter
Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel