Andrea Berg in tiefer Trauer: Ihr Entdecker ist verstorben

Andrea Berg (55) meldet sich mit traurigen Nachrichten: Ihr Entdecker Eugen Römer ist tot. Der Musikproduzent gilt als der größte Wegbereiter der Schlagersängerin. Im Laufe ihrer Karriere hat er über 150 Songs für sie geschrieben – darunter unter anderem auch Hits wie “Du hast mich tausendmal belogen” und “Kilimandscharo”. Weitere gemeinsame Projekte wird es jedoch nicht mehr geben: Eugen ist im Alter von 77 Jahren verstorben.

Auf Instagram teilte Andrea ein rührendes Video, in dem sie Abschied von ihrem Freund nimmt. Dazu schrieb die 55-Jährige: “Er hat nun – erlöst von seiner schweren Krankheit – seine große Reise angetreten. Meine Gedanken sind bei seiner Familie, allen Angehörigen und Freunden.” Sie sei sich sicher, dass Eugen für immer in Erinnerung bleiben werde. “Alle seine wunderbaren Melodien, seine Leidenschaft für die Musik, seine Kreativität, Seelentiefe und Liebe machen ihn unsterblich”, betonte Andrea.

Darüber hinaus erklärte die gebürtige Krefelderin, dass sie im Frühjahr noch einen Song mit Eugen geschrieben hat: “Und noch vor einer Woche habe ich ihm unsere Balladenversion von ‘Die Gefühle haben Schweigepflicht’ vorgespielt.” Am heutigen Abend möchte sie ihm zu Ehren ihr Hit-Medley in der “Giovanni Zarrella Show” in einer leiseren Version beginnen.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel