Anwälte eingeschaltet: Hat die Queen genug vom Harry-Zoff?

Müssen Prinz Harry (36) und Herzogin Meghan (40) sich jetzt auf etwas gefasst machen? Das Paar sorgte in den vergangenen Monaten immer wieder für eine Menge Ärger, in dem es das Königshaus nach dem Megxit mit Vorwürfen überhäufte. Doch die Anschuldigungen der Sussexes sollen nicht ohne Konsequenzen bleiben: Laut einem Insider der britischen Sun hat Queen Elizabeth II. (95) jetzt genug von den Entgleisungen ihres Enkels – und will sich mit einem Anwaltsteam dagegen wehren! „Es gibt eine gewisse Grenze, bis zu der viel akzeptiert wird. Darüber hinaus darf man die Königin und die königliche Familie nicht provozieren!“, erklärte der Informant.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel