August Zirner privat: Seine Söhne haben das Schauspiel-Gen geerbt

Der US-amerikanisch-österreichische Schauspieler August Zirner ist bekannt für zahlreiche Rollen in Film, Fernsehen und Theater. Längst sind auch seine Kinder ins Filmgeschäft eingestiegen. Mehr über Leben und Familie von August Zirner erfahren Sie hier.

August Zirner: Familie und Herkunft

August Zirner ist ein bekannter Film-und Fernsehschauspieler mit US-amerikanischen und österreichischen Wurzeln. Er wurde im Jahr 1959 in Illinois (USA) geboren, wohin seine jüdischen Eltern während des 2. Weltkrieges geflohen waren. Sein Vater August Zirner sen. war ein bekannter österreichischer Opernregisseur, seine Mutter Laura Beata Wärmdorfer Kostümdesignerin. Außerdem ist August Zirner ein Ur-Enkel von Ludwig Zwieback, der vor dem Krieg mehrere bekannte Bekleidungsgeschäfte betrieb.

August Zirner beginnt Schauspiel-Karriere in Österreich

Als August Zirner 14 Jahre alt ist, stirbt der Vater an Krebs und Mutter und Sohn gehen nach Wien zurück, wo er die Schule beendet und nach dem Schulabschluss das Max-Reinhardt-Seminar besucht, um Schauspieler zu werden. Er debütiert am Volkstheater Wien und es folgen Engagements an Theatern in Hannover, Wiesbaden und München. Zirner tritt auch bei den Salzburger Festspielen auf.

Filme mit August Zirner

Aber auch für das Kino und das Fernsehen wird der gut aussehende August Zirner entdeckt. Seine erste größere Rolle spielt er im Jahr 1984 in der Komödie “Tapetenwechsel”. Viele Filme für Kino und Fernsehen folgen, wie zum Beispiel die Mafia-Groteske “Cafe Europa”, der Schlöndorff Film “Homo Faber” die Filme “Stadtgespräch”, “Winterkind”, Contergan” ,”Das Wunder Von Wörl”. Auch in vielen deutschen und österreichischen Fernsehserien, zum Beispiel im “Tatort”, in “Wolfsland”, in den ARD-Serien “Liebe am Fjord” und “Donna Leon und der ZDF-Serie “Der Kriminalist” ist er zu sehen. Für seine Rolle als Simon Laub im Fernseh-Drama “Wut” des türkisch-deutschen Regisseurs Züli Aladağ bekam August Zirner im Jahr 2006 den Grimme-Preis verliehen. Er spielt aber immer wieder auch Theater, unter anderem am Schauspielhaus Graz, am Residenztheater München und im Münchner Volkstheater. Dort gibt er im Jahr 2015 den “Nathan”. Daneben spielt August Zirner öfter auch in englischsprachigen Produktionen mit, weil er aufgrund seiner Kindheit in den USA die Sprache perfekt beherrscht.

August Zirner privat mit seiner Frau Katalin Zsigmondy verheiratet, 4 Kinder

Seit fast 30 Jahren ist August Zirner mit seiner Frau Katalin Zsigmondy verheiratet. Mit seiner Ehefrau hat er vier Kinder, die Söhne Leo und Johannes und die Töchter Ana und Aurelia. Der älteste Sohn Johannes Zirner ist in die Fußstapfen des Vaters getreten und ebenfalls ein bekannter und erfolgreicher Schauspieler. Und auch das jüngste der Zirner-Kinder, Sohn Leo Zirner hat die Schauspieler-Laufbahn eingeschlagen. Tochter Ana Zirner ist Film-und Theaterregisseurin und Kulturmanagerin. Aber sie ist auch Schriftstellerin und Extrem-Bergsportlerin. Aurelia Zirner, die zweite Tochter ist Geo-Wissenschaftlerin. August Zirner lebt mit seiner Frau seit vielen Jahren in Bayern, in Prien am Chiemsee.

Lesen Sie auch:Heike Makatsch privat: Früher “Bond Girl” – heute Patchwork-Familie.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

txt/kns/news.de

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel