Aus London: Beyoncé teilt coole Pärchenfotos mit Mann Jay-Z

Beyoncé (40) und Jay-Z (51) sind ein wahres Traumpaar. Seit 2008 ist die R\u0026amp;B-Sängerin mit dem Musikproduzenten verheiratet. Zusammen haben sie drei Kinder, die zwischen 2012 und 2017 zur Welt kamen. Derzeit befindet sich das Paar auf Reisen in London, um den von dem Rapper mitproduzierten Film „The Harder They Fall“ zu promoten. Nun teilte Beyoncé einige süße Aufnahmen von sich und ihrem Liebsten auf dem Weg zu einer glamourösen Veranstaltung in London.

Auf ihrem Instagram-Account veröffentlichte die Sängerin nun eine Reihe von Bildern von ihrem Abend in der britischen Hauptstadt. Neben einigen Outfit-Pics vom roten Teppich des BFI London Film Festivals postete Beyoncé zudem einige Pärchenfotos mit ihrem Liebsten, die die Herzen der Fans höherschlagen ließen. Während sich die dreifache Mutter auf dem ersten Bild noch an ihren Ehemann anschmiegte, hielt sie im nächsten Foto die sogenannte Metalhand hoch und biss sich auf die Lippen. Augenscheinlich war die 40-Jährige also bester Laune.

Erst Anfang des Monats hatte sich Beyoncé anlässlich ihres runden Geburtstags an ihre Fans gewandt und darüber gesprochen, wie sie sich im neuen Lebensjahr fühle. In einem offenen Brief, der auf der offiziellen Webseite der Emmy-Preisträgerin zu lesen war, berichtete sie, dass sie zum ersten Mal verstanden habe, wie zerbrechlich und hart das Leben wirklich sei. „Das ist das erste Jahr, in dem ich wirklich verstehe, was es bedeutet, am Leben zu sein und im Moment zu leben“, schrieb die „Lemonade“-Interpretin.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel