"Bachelor in Paradise"-Hammer: Samira von Serkan schwanger

Mit diesen News haben die Fans sicher nicht gerechnet. Nicht nur die Bachelor in Paradise-Dreamdates mit anschließender Entscheidungszeremonie sind seit heute Nacht online abrufbar – auch die große Wiedersehensshow ist schon direkt einzusehen. Eigentlich steht in der Talkrunde mit Frauke Ludowig (57) die Frage im Mittelpunkt, ob aus einem paradiesischen Flirt die wahre Liebe geworden ist. Doch eine Verkündung stellt nun wohl jede andere Offenbarung in den Schatten – denn Serkan Yavuz (28) und Samira Klampfl (28) hauen raus, dass sie gemeinsamen Nachwuchs erwarten.

Im RTL-Studio steckten sich die beiden tatsächlich ihre „Bachelor in Paradise“-Ringe wieder an den Finger. „Wir wollen jeden Moment mit euch teilen und ich würde dich bitten, Frauke, das mal aufzumachen“, sagte Serkan und überreichte der Moderatorin ein Paket. Hervor holte diese einen Mini-Strampler mit eindeutiger Aufschrift: „Bachelor in Paradise“-Baby 2022. Serkan und Samira sind also nicht nur ein Pärchen, wie sie mit einem innigen Kuss beweisen – sie werden auch Eltern. „Ich habe es schon so oft erwähnt: Für mich war es klar, dass sie die Mutter meiner Kinder wird. Mann muss nicht zwei Jahre, sieben Jahre zusammen sein. Für mich fühlt es sich so richtig an“, schwärmte der Flirtshow-Star.

Und wirklich – schon als der Regensburger Samira seiner Schwester vorgestellt hatte, war ihm klar, dass Kinder mit der Beauty grundsätzlich für ihn infrage kommen. „Jetzt bekommt Mama vielleicht endlich mal Enkelkinder“, hatte er angeteasert. Jetzt kann sich Mama Yavuz tatsächlich darauf freuen, bald Oma zu werden.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel