Barbara Meier spricht über das Vermögen ihres Milliardärsgatten

Sie wurde 2007 “Germany’s next Topmodel”, der Ehemann von Barbara Meier kann als Topverdiener bezeichnet werden. Denn Investor Klemens Hallmann ist Milliardär. Meier gibt nun Einblicke in ihre Ehe.

In “Stadt, Land, Bild”, einer Onlinespieleshow von “Bild.de”, spielte das Model mit Tanztrainer Detlef “D!” Soost, “Vox Prominent”-Moderator und Rapper Amiaz Habtu sowie einem Reporter der Zeitung. Während des Spiels kamen die prominenten Gäste immer wieder in Plauderlaune und Meier verriet, wie sie zum Vermögen ihres Ehepartners stehe. 

“Das bewundere ich”

So solle man nicht immer über das Geld ihres Liebsten sprechen. “Für mich macht ihn einfach halt sehr viel mehr aus und mich interessiert das nicht so sehr”, meinte die Model-Mama. Sein Vermögen interessiere sie nicht, dennoch bewunderte sie ihn dafür, dass er sich sein Geschäft ganz allein aufbauen konnte. “Wie ehrgeizig und fleißig er ist und wie er sich reinhängt in sein Business – das bewundere ich.” Jedoch gab sie dann doch zu, dass es sie als frischgebackene Mutter sehr beruhige, dass für ihr Kind gesorgt sei. 

  • Schattenseite der Liebe: Erstes Paarfoto: Mandy Capristo stellt ihren Freund vor
  • Ex-“Gossip Girl”-Star: Taylor Momsen: ”Weiß nicht, ob ich noch hier wäre”
  • “Wie kann man so heiß sein?”: Jessica Paszka völlig hüllenlos

Barbara Meier und der österreichische Unternehmer Klemens Hallmann machten im April 2016 publik, dass sie ein Paar sind. Die Hochzeit folgte im Juni 2019. Durch die Ehe nahm das Model den Nachnamen ihres Partners an, behielt sich das Meier aber für ihre eigenen Auftritte in der Öffentlichkeit. Im Juli 2020 bekam das Paar sein erstes Kind.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel