"Bauer sucht Frau": Flucht vom Hof! "Fühlt sich komisch an"

Franzi verlässt Lara freiwillig

In der 17. Staffel von „Bauer sucht Frau“ hilft Inka Bause wieder einsamen Landwirten auf der Suche nach der großen Liebe.

Auch Landwirtin Lara lernte in der Dating-Show ihre Hofdamen Franzi und Melanie kennen – und ging der ersterer ordentlich auf Tuchfühlung. 

Franzi schien dies aber gar nicht zu gefallen und so verkündete sie wenig später, dass sie freiwillig abreisen wolle. 

Bei „Bauer sucht Frau“ muss Landwirtin Lara, 26, während ihrer Hofwoche einen heftigen Korb einstecken. 

„Bauer sucht Frau“: Landwirtin Lara sucht ihre Traumfrau

In der 17. Staffel von „Bauer sucht Frau“ hilft Inka Bause wieder einsamen Landwirten auf der Suche nach der großen Liebe – so hofft ebenfalls Pferdewirtin Lara ihre Traumfrau zu treffen.

Auf dem Scheunenfest lernte die 26-Jährige in den vergangenen Folgen dann ihre Auserwählten Jennifer, Franzi und Melanie kennen, mit denen sie unter anderem schon über eine mögliche Familienplanung plauderte. Schlussendlich entschied sich Lara dann dazu, Franzi und Melanie mit auf den Hof zu nehmen. 

Nachdem Melanie und Franzi die Nacht, nicht wie besprochen in unterschiedlichen Zimmern, sondern gemeinsam verbrachten, betonte Lara, dass sie sich noch mehr ins Zeug legen wolle, um die Mädels zu beeindrucken – gesagt, getan: Die Pferdewirtin entführte ihre Hofdamen zu einem Einzeldate und ging dabei auch auf Tuchfühlung. 

Mehr zu „Bauer sucht Frau“ liest du hier:

  • „Bauer sucht Frau“: Bittere Klatsche!

  • „Bauer sucht Frau“: Diese Entscheidung ist ein Stich ins Herz

  • „Bauer sucht Frau“: Bittere Abfuhr nach Scheunenfest

„Bauer sucht Frau“: Bittere Abfuhr

Bei Franzi kamen die Kontaktversuche von Landwirtin Lara allerdings überhaupt nicht gut an, wie sie im Interview offenbarte:

Ich bin nicht wirklich auf die Fragen eingegangen. Bei den Umarmungen war es ein komisches Gefühl. Es hat sich befremdlich angefühlt. Mir war einfach unwohl in der Situation.

Krass! Noch bevor sich Lara für eine Hofdame entscheiden konnte, verkündete Franzi schlussendlich das Ende ihrer Reise bei „Bauer sucht Frau“: „Ich habe das Gefühl, es passt nicht so. Der Funke ist nicht übergesprungen. Darum will ich abreisen.“ 

Lara stimmte Franzi zu und stellte klar, dass sie sich ohnehin für Melanie entschieden habe – ob das stimmt? Schließlich machte Lara zuletzt keinen Hehl daraus, dass Franzi ihre Favoritin war. 

Verwendete Quelle: Instagram

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel