Bei Deutschland-Besuchen: Dana Schweiger schläft bei Ex Til

Friede, Freude, Eierkuchen bei den Schweigers? Der Schauspieler Til Schweiger (56) und seine Ex-Frau Dana Schweiger (52) waren fast 20 Jahre verheiratet und haben vier gemeinsame Kinder. Nach der Trennung floss zwischen den beiden kaum böses Blut und das, obwohl sich vorher Til einige Seitensprünge erlaubt hatte. Die Familie feierte im letzten Jahr sogar zusammen Weihnachten. Jetzt verrät die 52-Jährige, dass sie bei Deutschlandaufenthalten nach wie vor bei dem “Keinohrhasen”-Darsteller übernachtet.

Nach dem Ehe-Aus zog die gebürtige Amerikanerin mit ihrer jüngsten Tochter Emma (17) zurück in die USA. Trotzdem kommt sie für die Familie und berufliche Verpflichtungen öfter zurück nach Deutschland. Bei einem Promotermin im “Ingolstadt Village” verrät sie nun gegenüber RTL, dass sie dann bei ihrem Ex-Partner unterkommt, um bei ihren anderen Kindern zu sein. “Wir versuchen, immer lieb zueinander zu sein. Bis jetzt hat es immer geklappt”, verrät das ehemalige Model über das Verhältnis der beiden.

Vor Kurzem veröffentlichte die Brünette ein eigenes Buch, das einige Enthüllungen aus der Ehe enthält. Sowohl der Regisseur als auch die Kids waren darüber nicht ganz so begeistert und suchten das Gespräch mit der Autorin. Scheinbar hat man das Problem jedoch mittlerweile aus der Welt geschafft.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel