Bekommt keinen Jungen: Schwangere Yeliz war total überrascht

Diese Tatsache war wohl eine echte Überraschung für Yeliz Koc (27). Die einstige Der Bachelor-Kandidatin und ihr Freund Jimi Blue Ochsenknecht (29) erwarten ihren ersten gemeinsamen Nachwuchs. Mittlerweile ist die Beauty im fünften Monat und verriet ihren Fans erst kürzlich: Das Pärchen darf sich auf eine Tochter freuen. Mit einem Mädchen hat aber vor allem Yeliz nicht gerechnet – sie war sich sicher: Es wird ein Junge.

“Ich dachte von Anfang an, dass es ein Junge wird”, erklärte die werdende Mama in ihrer Instagram-Story. “Da haben wir uns umso mehr gefreut, weil die Überraschung dann halt noch mal neu war, weil wir echt davon ausgegangen sind, dass es ein Junge ist.” Beim Ultraschall habe das Baby immer so gelegen, dass man das Geschlecht nicht erkennen konnte, aber Yeliz habe immer im Gefühl gehabt, dass sie einen Sohn bekommen wird.

“Jetzt haben wir aber das perfekte Ultraschallbild hinbekommen, auf dem man sieht, dass es ein kleines Mädchen wird”, freute sich Yeliz weiter. Und wie happy sie ist, merkt man der Influencerin auch bei ihrem Gender-Reveal-Post an: Auf einem Foto strahlt Yeliz – umgeben von mehreren pinkfarbenen Ballons – bis über beide Ohren in die Kamera.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel