Benjamin Piwko: Liebeserklärung an Felicitas Woll und ihre Tochter

Vor Kurzem wurde bekannt, dass der “Let’s Dance”-Star und die Schauspielerin ein Paar sind und sogar ein gemeinsames Kind haben. Nun will Benjamin Piwko sein Familienglück nicht mehr länger verstecken.

Kurz darauf gab es das erste gemeinsame Pärchenbild, auf dem sich die beiden ganz verliebt zeigen. “Glück ist, wenn der Verstand tanzt, das Herz atmet und die Augen lieben!”, schrieb Felicitas zu dem Posting.

“Meine besonderes Tochter, meine besonderes Frau”

Dass auch er sein Glück nicht länger verstecken will, machte Benjamin nun mit einer Liebeserklärung noch einmal ganz deutlich. “Dankbarkeit – Für meine besonderes Tochter, meine besonderes Frau, mein Leben!”, widmet der 41-Jährige seiner Familie auf seinem Account rührende Zeilen. “Ich bin so dankbar, dass meine Frau mir eine wundervolle, charakterstarke, herzensgute, ehrliche und liebevolle Tochter geschenkt hat. Dieses Leben mit solch einer umwerfenden Felicitas verbringen zu können, erfüllt mich zutiefst”, schwärmt er. 

Die Schauspielerin und ihre gemeinsame Tochter seien für den ehemaligen Kampfsportprofi die größte Inspiration. “Ich bin wirklich glücklich darüber, mehr brauche ich in mein Leben nicht”, betont Benjamin und fügt abschließend hinzu: “Ich habe es alles und ich liebe die beiden so sehr!” Dazu setzt er ein Kleeblatt und ein rotes Herz-Emoji. 

  • “Wie ein Geschenk”: Barbara Meier begeistert im Schnürbikini
  • Wettschulden oder Photoshop?: Mario Barth präsentiert sich mit Glatze
  • Sie wurde 58 Jahre alt: Tatjana zu Schaumburg-Lippe ist tot

Diese Liebeserklärung lässt Felicitas natürlich nicht lange unkommentiert. “Es gibt kein schöneres Erleben als das, mit einer Familie eins zu sein. Danke für deine tiefen, schönen Worte”, zeigt sich die “Berlin, Berlin”-Darstellerin in den Kommentaren unter dem Beitrag zutiefst gerührt.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel